fbpx

Kasachstan

Erscheint am: Ankündigung folgt

Infos zu Kasachstan

Einwohnerzahl

18,63 Mio.

Fläche

2.724.000 km²

Staatsform

Republik

Währung

Tenge

Hauptstadt

Nur-Sultan (bis 2019 Astana)

Amtssprache(n)

Kasachisch, russisch

Religion(en)

Muslimisch, russisch-orthodox

Telefonvorwahl

+7

Nationalfeiertag

16. Dezember (Jahrestag der Unabhängigkeit von der Sowjetunion 1991)

Kasachstan gehört zu den zehn größten Ländern der Welt und ist dennoch für viele vor allem eine große Unbekannte. Das zentralasiatische Land wurde lange von den Sowjets gewissermaßen als Strafkolonie genutzt. Hier mussten Menschen Zwangsarbeit leisten, weil sie entweder der deutschen Minderheit angehörten oder politische Gegner des Regimes waren.

Das hat dem Land allerdings auch zu einem Sprung nach vorne verholfen. Das dünne besiedelte Kasachstan wurde durch moderne Agrarmethoden und den Bergbau zu einer aufstrebenden Region und ist noch heute Teil mehrerer Ethnien.

Jahrhunderte zuvor hatte Kasachstan seine erste Blüte erlebt, als durch den Süden des heutigen Landes die Seidenstraße verlief. An ihr entspannten mehrere Karawansereien und prächtige Moscheen, die noch heute den Glanz jener Tage vermitteln.

Das Leben in Kasachstan ist noch heute relativ einfach geprägt. Hohe Gebirgszüge, das Kaspische Meer, aber auch Wüsten und Halbwüsten sorgen für einen spannenden Mix, der vor allem für Naturfreunde ein Paradies ist, der Bevölkerung aber oft viel abverlangt.

Den kompletten Gegensatz zu dem einfachen, in Teilen nomadischen Leben bieten die Metropolen Almaty und Nur-Sultan. Besonders die kasachische Hauptstadt ist dabei ein echtes Highlight in Zentralasien. Die oft bizarr wirkenden Gebäude aus den 90er und 2000er Jahren scheinen so gar nicht zum Rest des Landes zu passe und sind gerade deshalb so interessant.

Ihr seht also, Kasachstan ist ein vielseitiges Land, in dem ihr noch echte Abenteuer erleben könnt! Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr mehr über Kasachstan, seine faszinierende Natur und die schönsten Regionen. Außerdem bekommt ihr alle wichtigen Tipps, die ihr für eure Reise benötigt!

Die wichtigsten Tipps für Deine Reise

Kasachstan Sehenswürdigkeiten 

Kasachstan Reisetipps

Beste Reisezeit für Kasachstan

Züge in Kasachstan

Busse in Kasachstan

Die schönsten Reiseziele Kasachstans

almaty-1531181

Almaty und der Osten

Almaty ist noch vor der Hautpstadt Nur-Sulatan mit seinen rund 2 Mio. Einwohnern die größte Stadt des Landes. Lange war die ganz im Süden Kasachstans an der Grenze zu Kirgistan gelegene Stadt nicht nur das wirtschaftliche, sondern auch politische Herz des Landes. Zwar ist man in den letzten Jahren etwas in den Schatten von Nur-Sulatan geraten, aber an Sehenswürdigkeiten herrscht hier kein Mangel. Und mit dem Fernsehturm Almaty verfügt man sogar über eines der höchsten Gebäude der Welt (371,5 Meter). Mit Talghar und Kajalyk befinden sich in der Region zudem bedeutende Stätten der alten Seidenstraße.

Almaty Tipps

Almaty Sehenswürdigkeiten

suedkasachstan_kazakhstan-189927

Der Süden

Der Süden Kasachstans ist eine der touristisch interessantesten Regionen des Landes. Das liegt vor allem daran, dass hier einst die Seidenstraße verlief, entlang welcher viele beeindruckende Städte und Gebäude entstanden sind. Das Mausoleum von Khoja Ahmed Yasawi beispielsweise zählt zu den absoluten Highlights auf dieser Route. Und in Tamgaly könnt ihr mysteriöse Felszeichnungen bestaunen. Etwa 5000 von ihnen gibt es hier und sie stammen noch aus der Bronzezeit. Aber auch die Natur hat hier einige Schönheiten wie das Tian-Shan-Gebirge mit seinen schneebedeckten Gipfeln hervorgebracht.

Türkistan Tipps

Türkistan Sehenswürdigkeiten

zentralkasachstan_sky-4102071

Zentralkasachstan

Keine 200 km trennen Qaraghandy von der Hauptstadt Nur-Sultan. Für kasachische Verhältnisse ein Katzensprung! Die Region um die Stadt war eines der wichtigsten sowjetischen Kohlereviere und jahrelang geprägt von Zwangsarbeit und Entbehrungen. Mit dem Ende der Sowjetunion setzte der Abschwung der Stadt ein, die langsam wieder erwacht.

Qaraghandy Tipps

Qaraghandy Sehenswürdigkeiten

astana_tower-4851788

Nur-Sultan und der Norden

Noch nie von Nur-Sultan gehört? Das liegt vielleicht daran, dass der Name erst seit 2019 existiert. Vorher hieß Nur-Sultan Astana, was nichts anderes bedeutete als „Hauptstadt“. Die lange unbedeutende Stadt wurde nach der Unabhängigkeit per Regierungsbeschluss zur Hauptstadt erklärt und schlagartig in die Moderne katapultiert. Nur-Sultan ist somit auch aufgrund fehlender historischer Bausubstanz die mit Abstand modernste Hauptstadt im ehemaligen Ostblock. Bauten wie der Bajterek-Turm, die Pyramide des Friedens und der Eintracht und das futuristische Khan Shatyr machen Nur-Sultan zu einem Mekka für Architekturfans! Aber auch landschaftlich hat die Region einiges zu bieten. Die landwirtschaftlich geprägte, von sanften Hügeln geprägte Landschaft mir der Saryarka-Wüste ist bereits Teil der Westsibirischen Tiefebene und wird auch von Steppen und Wäldern durchzogen.

Nur-Sultan Tipps

Nur-Sultan Sehenswürdigkeiten

westkasachstan_lake-5386085

Westkasachstan und das Kaspische Meer

Westkasachstan ist eine landschaftlich vielfältige Region, die von Wüsten, Halbwüsten und Steppen geprägt ist. Vor allem die endlose Weite des Landes lässt sich hier spüren. Der kasachische Anteil am Kaspischen Meer, das die westliche Grenze des Landes markiert, ist der größte aller Anrainerstaaten. Hier erwarten euch fast 2000 km Küstenlänge. Hier liegt auch Aqtau, die bedeutendste Hafenstadt des Landes. Aqtöbe, die viertgrößte Stadt des Landes, liegt hingegen direkt an der russischen Grenze. Die Stadt bietet einen interessanten Mix aus Industriebauten aus der Sowjetzeit und hübschen Moscheen.

Aqtöbe Tipps

Aqtöbe Sehenswürdigkeiten

Kasachstan-Packliste

Um Deine Reise bestens vorzubereiten, haben wir hier eine Packliste erstellt. Sie enthält Empfehlungen für Dinge, die Deine Reise komfortabler und sicherer machen werden.

Flüge finden

Günstige Flüge mit guten Verbindungen zu finden, ist nicht immer einfach. Doch wir sind Profis darin, die besten Flüge zu finden. Hier teilen wir unsere Erfahrungen mit Dir.

Reise-Kreditkarte

Geld abheben kann extrem teuer sein. Besonders wer viel mit fremden Währungen bezahlt sollte deshalb eine Reise-Kreditkarte haben, die gebührenfrei ist. Wir haben die besten getestet.

Zuletzt veröffentlicht über Kasachstan