fbpx

Kroatien

Erscheint am: Ankündigung folgt

Infos zu Kroatien

Einwohnerzahl

4,05 Mio.

Fläche

56.000 km²

Staatsform

Republik

Währung

Kuna

Hauptstadt

Zagreb

Amtssprache(n)

Kroatisch

Religion(en)

Römisch-Katholisch, Serbisch-Orthodox, Muslimisch

Telefonvorwahl

+385

Nationalfeiertag

30. Mai (Dan državnosti, erinnert an die Unabhängigkeit von Jugoslawien)

Mit einer Fläche von nur 56.000 km² ist Kroatien bei Weitem kein großes Land. Dennoch ist Kroatien so vielfältig wie nur wenige andere Länder in der Europäischen Union. Malerische Inseln, idyllische Städte, Berge und Seen prägen das Land und bieten beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Kroatien war schon in der Antike besiedelt und ein wichtige Region des Römischen Reichs, das nicht nur im weltbekannten Theater von Pula und dem Diokletianspalast in Split seine Spuren hinterlassen hat. Die Lage des Landes am Rand des Habsburgerreiches und an der Schwelle zur osmanischen Einflusssphäre haben Kroatien kulturell geprägt. Nach der Unabhängigkeitserklärung  von Jugoslawien Anfang der 90er Jahre folgten mehrere blutige Kriege, von denen man aber als Tourist heute nicht mehr viel spürt. Dennoch begegnet einem Geschichte hier auf Schritt und Tritt.

Kroatien begeistert seine Besucher aber nicht durch seine Vergangenheit, sondern vor allem durch viel Natur. Ob in der Kvarner Bucht, auf Istrien oder an der dalmatischen Küste: Das türkisfarbene Wasser zählt zu den saubersten in Europa. Ein entspannter Badeurlaub ist hier also garantiert. Die weltberühmten Plitvicer Seen im Inland zählen zu weiteren beeindruckenden Naturschönheiten, genau wie die sanfte Berglandschaft von Zagorje um die Hauptstadt Zagreb.

Apropos Städte: Nicht nur Zagreb, die lebendige Hauptstadt des Landes, sondern auch Dubrovnik, Pula, Rijeka, Zadar und Split lohnen einen Besuch und könnten unterschiedlicher kaum sein. Gerade die Küstenorte verströmen mediterranes Flair und erinnern teilweise auch aufgrund ihrer historischen Zugehörigkeit zu Venedig an italienische Küstenorte.

Aber auch die kroatische Kultur weiß zu begeistern. Ob ihr dem Klang traditioneller Instrumente wie Tamburica lauscht, Skulpturen des kroatischen Meisters Ivan Mestrovic bewundert oder euch die leckere kroatische Küche schmecken lasst, Urlaubsstimmung kommt hier garantiert auf!

Auf den unten aufgeführten Seiten nehmen wir euch mit auf eine Reise zu den schönsten Orten Kroatiens, geben euch praktische Tipps und bieten euch spannende Hintergrundartikel. Dobrodošli – herzlich willkommen!

Die wichtigsten Tipps für Deine Reise

Kroatien Sehenswürdigkeiten 

Kroatien Reisetipps

Beste Reisezeit für Kroatien

Züge in Kroatien

Busse in Kroatien

Die schönsten Reiseziele Kroatiens

IMG_2985

Zagreb und Zentralkroatien

Die kroatische Hauptstadt bietet einen spannenden Mix aus mittelalterlicher Architektur und wunderschönen Gebäuden aus der Zeit, als das Land Teil von Österreich-Ungarn war. Dabei ist Zagreb malerisch in das Zagorje eingebunden. Obwohl man europäische Hauptstadt ist, geht es hier immer entspannt und relaxed zu. Außerhalb von Zagreb erwarten euch wunderschöne Schlösser und Burgen, exzellente Weingüter und die berühmten Plitvicer Seen, ein einmaliges Naturschauspiel.

Zagreb Tipps

Zagreb Sehenswürdigkeiten

split-5231073

Dalmatien

Die historische Region Dalmatien macht einen Großteil der kroatischen Küste aus. Hier findet ihr die schönsten Strände des Landes und seid trotzdem immer nur wenige Kilometer von den Bergen entfernt. Einzigartige historische Städte wie Zadar oder Split bieten dabei genügend Abwechslung für den Badeurlaub. Und auch die Inseln sind wunderschön. Ob auf Brač, Hvar, Korčula im Süden oder einer der kleineren Inseln im Norden – alle sind Badeparadiese.

Split Tipps

Split Sehenswürdigkeiten

croatia-1517233

Dubrovnik

Nicht erst seit der Erfolgsserie „Game of Thrones“, die zu großen Teilen hier gedreht wurde, ist Dubrovnik weltbekannt. Die relativ kleine Stadt und ihr Umland sind vom Rest Kroatiens abgeschnitten und vielleicht auch gerade deshalb bei Kreuzfahrttouristen so beliebt. Aber nicht nur die einzigartige Altstadtkulisse ist einen Besuch wert, im Umland findet ihr schöne Strände, alte Schlösser und vieles mehr.

Dubrovnik Tipps

Dubrovnik Sehenswürdigkeiten

pula-2338117

Istrien

Direkt an der slowenischen Grenze und in Sichtweite zu Venedig liegt die idyllische Halbinsel Istrien. Auch hier könnt ihr wunderbare Badeurlaube verbringen, außerdem ist Istrien als Partyhochburg bekannt. Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Ein Besuch im Amphitheater von Pula gehört zu den beeindruckendsten Urlaubseindrücken in Kroatien.

Pula Tipps

Pula Sehenswürdigkeiten

osijek-co-cathedral-1144004

Slawonien

Die Region Slawonien fristet im Vergleich zur Küstenregion und der Hauptstadt Zagreb bisher ein Schattendasein. Die landwirtschaftlich geprägte Region im Osten des Landes war vom Krieg besonders hart getroffen, ist aber touristisch sehr interessant. Hier schlägt gewissermaßen das Herz des wahren Kroatien abseits der Touristenströme. Und Städte wie Osijek und Vukovar mit seinem berühmten Wasserturm sind allemal eine Reise in das ungarisch-serbische Grenzgebiet wert.

Osijek Tipps

Osijek Sehenswürdigkeiten

croatia-1147345

Kvarner Inseln und Rijeka

Ob man nun in Dalmatien, auf Istrien oder in der Kvarner Bucht am besten Urlaub machen kann, darüber streiten sich nicht nur die Kroaten. Die Inseln Krk, Rab, Cres und Lošinj sind jedenfalls allemal eine Reise wert. Den Badeurlaub könnt ihr wunderbar mit einem Besuch von Rijeka kombinieren, das 2020 Europäische Kulturhauptstadt war.

Rijeka Tipps

Rijeka Sehenswürdigkeiten

Kroatien-Packliste

Um Deine Reise bestens vorzubereiten, haben wir hier eine Packliste erstellt. Sie enthält Empfehlungen für Dinge, die Deine Reise komfortabler und sicherer machen werden.

Flüge finden

Günstige Flüge mit guten Verbindungen zu finden, ist nicht immer einfach. Doch wir sind Profis darin, die besten Flüge zu finden. Hier teilen wir unsere Erfahrungen mit Dir.

Reise-Kreditkarte

Geld abheben kann extrem teuer sein. Besonders wer viel mit fremden Währungen bezahlt sollte deshalb eine Reise-Kreditkarte haben, die gebührenfrei ist. Wir haben die besten getestet.

Zuletzt veröffentlicht über Kroatien