fbpx

Slowenien

Erscheint am: Ankündigung folgt

Infos zu Slowenien

Einwohnerzahl

2,06 Mio.

Fläche

20.000 km²

Staatsform

Parlamentarische Republik

Währung

Euro

Hauptstadt

Ljulbjana

Amtssprache(n)

Slowenisch, regional auch Ungarisch und Italienisch

Religion(en)

Römisch-katholisch, orthodox

Telefonvorwahl

+386

Nationalfeiertag

25. Juni (Jahrestag der Unabhängigkeit von Jugoslawien 1991)

Slowenien galt im ehemaligen Jugoslawien immer als Musterschüler und wirtschaftlicher Motor. Relativ unbeschadet ist das Land durch die düsteren 90er Jahre gekommen und hat seinen Aufschwung auch nach der Wende fortsetzten können. Seit 2004 EU-Mitglied, präsentiert sich das Land an der Grenze des Schengen-Raums heute als moderner Staat, der sich trotzdem seiner reichen Geschichte und seinen Traditionen verpflichtet fühlt.

Obwohl Slowenien nur etwa so groß ist wie Sachsen-Anhalt und nur etwa so viele Einwohner hat wie Hamburg, finden Besucher hier eine Vielfalt, die beeindruckt. Ob man in den Alpenausläufern wandern möchte, an der Adriaküste ins Wasser springt oder die wunderschöne Hauptstadt Ljubljana erkundet – langweilig wird es in Slowenien nie. Gerade für Aktivurlauber ist Slowenien längst kein Geheimtipp mehr. Ob für Mountainbiketouren, zum Raften oder Klettern und Wandern – das Land eignet sich für viele Arten der Urlaubsgestaltung.

Und auch die Küche weiß zu überzeugen und bietet einen spannenden Mix aus österreichischen, orientalischen und slawischen Einflüssen. Und die Gastfreundschaft der Menschen tut ihr übrigens, um einen Urlaub in Slowenien zu einem echten Erlebnis werden zu lassen!

Kommt mit uns mit auf eine Reise nach Slowenien. Wir zeigen euch auf den folgenden Seiten die schönsten Sehenswürdigkeiten, stellen die einzelnen Regionen ausführlich vor und geben euch jede Menge praktische Tipps für euren Slowenien-Urlaub!

Die wichtigsten Tipps für Deine Reise

Die schönsten Reiseziele Sloweniens

ljubljana_slovenia-4010057

Ljubljana

Ljubljana, die slowenische Hauptstadt, war früher auch unter dem Namen Laibach bekannt. Malerisch am Ljubljanica-Fluss gelegen, präsentiert sie sich heute weniger wie eine hektische europäische Metropole, sondern vielmehr wie eine gemütliche kleine Großstadt. Gerade für Architekturfans wird hier einiges geboten. So hat der slowenische Architekt Jože Plečnik der Stadt seinen Stempel aufgedrückt und ihr ein europaweit einmaliges Antlitz verliehen.

ostslowenien_castle-63081

Der Osten

Die gemütliche Flusslandschaft der Drau prägt den Osten des Landes and der österreichischen, ungarischen und kroatischen Grenze. Hier, in der Untersteiermark, liegt auch Maribor, die zweitgrößte Stadt des Landes und ehemalige Kulturhauptstadt Europas. Hier findet ihr nicht nur den ältesten Weinstock der Welt vor, sondern auch mehrere sehenswerte Kirchen und Plätze.

zentralslowenien_postojna-4071728

Zentralslowenien

Das Herz Sloweniens um die Hauptstadt Ljubljana wird von einer vielerorts noch unberührten Natur geprägt. Hier, in der Krain, könnt ihr den schönsten Aktivurlaub des Landes verbringen und ausgedehnte Wandertouren machen. Besonders schön ist die Höhlenburg Predjama aus dem 12. Jahrhundert, die wie in den Fels gehauen wirkt.

westen_slowenien_bled-1899264

Der Westen

Der äußerste Westen des Landes an der italienischen Grenze verströmt mediterranes Flair und ist Heimat einer Vielzahl der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Ein absolutes Highlight ist der Bleder See mit der Marienkirche auf der gleichnamigen Insel. Aber auch die Höhlen von Škocjan solltet ihr nicht verpassen. Bei ihnen handelt es sich um das einzige UNESCO-Welterbe – und den größten unterirdischen Canyon Europas!

Slowenien-Packliste

Um Deine Reise bestens vorzubereiten, haben wir hier eine Packliste erstellt. Sie enthält Empfehlungen für Dinge, die Deine Reise komfortabler und sicherer machen werden.

Flüge finden

Günstige Flüge mit guten Verbindungen zu finden, ist nicht immer einfach. Doch wir sind Profis darin, die besten Flüge zu finden. Hier teilen wir unsere Erfahrungen mit Dir.

Reise-Kreditkarte

Geld abheben kann extrem teuer sein. Besonders wer viel mit fremden Währungen bezahlt sollte deshalb eine Reise-Kreditkarte haben, die gebührenfrei ist. Wir haben die besten getestet.

Zuletzt veröffentlicht über Slowenien

Für Echte Fans

Unser wöchentlicher Newsletter für echte Osteuropafans