fbpx
Polen Reiseblog

Polen Sehenswürdigkeiten – Top 10 der schönsten Orte

Inhaltsverzeichnis

Polen ist ein unglaublich vielfältiges Land: Jahrhundertealte Städte, traumhafte Berglandschaften, Urwälder, verwunschene Seen sowie mittelalterliche Schlösser und Burgen locken Jahr für Jahr Millionen Touristen an. Da fällt es gar nicht so leicht, die richtigen Urlaubsorte auszuwählen. Die folgende Liste der Polen Sehenswürdigkeiten Top 10 soll euch bei eurer Reiseplanung helfen. Wenn ihr euch für praktische Tipps interessiert, dann klickt einfach hier.

Das sind die Polen Sehenswürdigkeiten Top 10

polen sehenswürdigkeiten

Krakau

Krakau war jahrhundertelang polnische Hauptstadt und gilt auch heute noch als kulturelles Zentrum des Landes. Wie durch ein Wunder blieb Krakau im Zweiten Weltkrieg fast vollständig verschont. Daher findet ihr hier eine europaweit einmalige Ansammlung von verschiedenen architektonischen Stilen vor und fühlt euch wie in einem riesigen Museum unter freiem Himmel. Ob auf Europas größtem Marktplatz mit seinen legendären Tuchhallen oder auf dem Wawel, der Burg der polnischen Könige – an historischen Sehenswürdigkeiten herrscht kein Mangel. Spannend ist auch das jüdische Viertel Kazimierz, in dem es noch heute mehrere Synagogen und Friedhöfe gibt, die von der reichen Geschichte der polnischen Juden erzählen.

Den kompletten Gegensatz zu all diesen prächtigen Gebäuden findet ihr in Nowa Huta. Die sozialistische Planstadt vor den Toren des alten Krakau sollte den Aufbruch der Stadt in die Moderne symbolisieren und ist ein absolutes Highlight auf jeder Polenreise. Hier findest Du die Top 10 der wichtigsten Krakau Sehenswürdigkeiten.

Kleinpolen Sehenswürdigkeiten

Auschwitz

Das ehemalige Konzentrationslager war das größte deutsche Vernichtungslager auf polnischem Boden. Der aus mehreren Lagern bestehende Komplex steht sinnbildlich wie kein anderer Ort für den Holocaust, die Vernichtung von über 6 Mio. Juden. Allein in Auschwitz kamen in den Gaskammern, durch Erschießungen oder systematische Ausrottung durch Arbeit Schätzungen zufolge 1,1 bis 1,5 Mio. Menschen ums Leben. In der beeindruckenden Gedenkstätte und ihren Außenlagern könnt ihr euch heute anhand der noch erhaltenen Baracken und den darin untergebrachten Ausstellungen einen Überblick über diesen furchtbaren Ort verschaffen.

polen sehenswürdigkeiten

Masurische Seenplatte

Land der Tausend Seen wird die Masurische Seenplatte auch genannt und natürlich darf sie in der Liste der Polen Sehenswürdigkeiten Top 10 nicht fehlen. Gezählt hat sie vermutlich noch niemand, aber die Zahl könnte stimmen. In Polens Norden ist die Natur noch immer relativ urtümlich. Hier gibt es keine großen Industriestädte, sondern vor allem Natur, Weite und ganz viel Ruhe. Wer einen entspannten Urlaub verbringen möchte, ist in den Masuren genau richtig.

Neben der beeindruckenden Natur gibt es hier aber auch alte Ritterburgen, verträumte kleine Städtchen und vieles mehr zu entdecken. Auch die Reste, der von Hitler als Führerhauptquartier genutzten Anlage Wolfsschanze, könnt ihr hier besichtigen. In einem der Bunker verübte Claus Schenk Graf von Stauffenberg 1944 ein Attentat auf Adolf Hitler, das unter anderem im Film „Operation Walküre“ mit Tom Cruise verfilmt wurde. Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Masuren haben wir hier für euch zusammengestellt.

Zamość

Der äußerste Südosten Polens ist für viele Ausländer noch touristisches Niemandsland. Dabei gibt es hier eine ganze Menge zu entdecken. Historische Städte wie Lublin oder Kazimierz Dolny ermöglichen spannende Entdeckungen. Getoppt werden all diese Attraktion aber von dem kleinen Städtchen Zamość. Die Altstadt des „Paduas des Nordens“ gehört seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dem traumhaft schönen Marktplatz im Stil der Renaissance steht das berühmte Rathaus mit seiner geschwungenen Treppe, das schon oft als Filmkulisse genutzt wurde.

polen sehenswürdigkeiten
(Bild von MBoguslaw auf Pixabay)

Kloster Jasna Góra in Tschenstochau

Polen gilt als eine der religiösesten Nationen in Europa. Wer das nicht glaubt, muss nur einmal in die oberschlesische Stadt Tschenstochau (Chęstochowa) fahren. Hier befindet sich auf dem Hellen Berg (Jasna Góra) die wichtigste Wallfahrtsstätte des Landes. Mehrere Millionen Gläubige pilgern jedes Jahr in das Kloster auf den Berg, um die berühmte Schwarze Madonna anzubeten. Das Gemälde, von dem in fast jeder polnischen Kirche eine Kopie hängt, soll auf dem Holz des Esstischs Jesu Christi gemalt worden sein und wird von unzähligen Legenden umgeben. Umgeben wird das wichtigste Nationalheiligtum von einer riesigen Klosteranlage. Diese wird von einer eigenen Festung umgeben, die das Bild vor feindlichen Angriffen schützen soll.

polen sehenswürdigkeiten

Warschau

Warschau ist seit über 400 Jahren die Hauptstadt Polens und gehört natürlich auch in die Liste der Polen Sehenswürdigkeiten Top 10. Rund 1,7 Mio. Einwohner leben hier zu beiden Seiten der Weichsel und auf einer riesigen Fläche. In Warschau gibt es unzählige klassische Sehenswürdigkeiten. Man spürt an fast jeder Straßenecke den Geist des alten Warschau mit seiner reichen Geschichte, die auch ihre dunklen Seiten hatte. Früher lebte hier eine der größten jüdischen Gemeinden der Welt, deren Spuren man auch heute noch in der Stadt findet. Leider wurde diese Welt mit der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust für immer zerstört.

Daneben präsentiert sich Warschau aber auch jung und modern und verfügt über viele kreative Viertel. Hier geht es zu einem Artikel mit den 10 wichtigsten Warschau Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt gesehen haben solltest. Und hier findest du alle wichtigen praktischen Tipps, die dir bei deiner Warschau Reise helfen können.

polen sehenswürdigkeiten

Marienburg

Das polnische Städtchen Malbork in Pommern hat nicht einmal 40.000 Einwohner. Kaum zu glauben, dass hier die größte Burg Europas steht. Hier an der Nogat errichtete der Deutschritterorden im 13. Jahrhundert eine Festung, die einer kleinen Stadt innerhalb der Stadt gleicht. Kein Wunder, dass die Marienburg zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt wird. Auf einer mehrstündigen Tour* kann man heute die meisten Teile der Anlage besichtigen. Beeindruckend ist auch der Panoramablick auf die Marienburg vom anderen Ufer der Nogat. In diesem Artikel stellen wir euch die Marienburg und ihre Geschichte ausführlich vor.

polen sehenswürdigkeiten

Danzig

Danzig versprüht wie keine andere polnische Stadt maritimes Flair. Einst der ganze Stolz der Hanse, kommen hier heute Touristen aus aller Welt zusammen. Manche wandeln auf den Spuren des Schriftstellers Günter Grass, der der Stadt in seiner Danziger Trilogie ein literarisches Denkmal setzte. Andere kommen wegen der traumhaften Altstadt hierher. Aber auch die Westerplatte, die zum Symbol des polnischen Widerstands gegen die Deutschen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde, gehört zu den Highlights eines Danzig-Besuchs. Hier begann außerdem der Niedergang des Kommunismus in Polen, als die Gewerkschaft Solidarität (Solidarność) um ihren Anführer Lech Wałęsa das Machtgefüge in Polen infragestellte.

Die beiden Städte Zoppot (Sopot) und Gdingen (Gdynia) befinden sich gleich vor den Toren Danzigs und formen mit Danzig zusammen die sogenannte Dreistadt (Trójmiasto). Während Gdingen vor allem wegen seines Hafens interessant ist, kann man im mondänen Seebad Zoppot auf einer Mole weit ins Meer spazieren. Hier geht’s zum Artikel mit den schönsten Danzig-Sehenswürdigkeiten und hier erhaltet ihr praktische Tipps für euren Besuch.

polen sehenswürdigkeiten
(Bild von summa auf Pixabay)

Białowieża-Urwald

Über 140.000 Hektar, eine Fläche doppelt so groß wie Hamburg, misst einer der letzten europäischen Urwälder. Der Białowieża-Urwald teilt sich in ein polnisches und ein weißrussisches Gebiet auf und tatsächlich wirkt hier vieles so, als sei noch nie ein Mensch da gewesen. Berühmt ist der Urwald vor allem wegen der hier lebenden Wisente, auf die viele Polen besonders stolz sind und die sogar Bier- und Wodkaflaschen zieren. Auf der weißrussischen Seite des Białowieża-Urwalds trug sich 1991 übrigens Historisches zu: Hier vereinbarten der russische, der ukrainische und der weißrussische Präsident das Ende der Sowjetunion. 2017 plante die polnische Regierung, Teile des Waldes abzuholzen. Zum Glück kam es nicht dazu, sodass man diese einmalige Naturschönheit wohl noch lange genießen können wird.

Die Berge bei Zekopane. Foto: Alex Blokstra from Pexels

Zakopane

Hoch oben im Tatragebirge erhebt sich Zakopane, Polens beliebtester Wintersportort und ein klarer Kandidat für die Liste der Top 10 Polen Sehenswürdigkeiten. Egal ob zum Abfahrtslauf, Langlauf oder Eislaufen, die Stadt und ihre Umgebung sind wie gemacht für einen entspannten Winterurlaub. Auch in Polen gibt es viele Wintersportorte. Was Zakopane aber so einzigartig macht, ist die Kombination aus wilder Natur, einer eigenen Regionalküche, einem besonderen Architekturstil mit vielen hölzernen Gebäuden und der Liebenswürdigkeit der Bergbewohner. Die „Góraly“ haben ihre Kultur über Jahrhunderte bewahrt und hüten diese wie einen Schatz. Von Zakopane ist es außerdem nicht weit zum Meerauge (Morskie Oko). Der idyllische Bergsee wurde vom Wall Street Journal zu einem der fünf schönsten Seen der Welt gewählt.

*  – dieser Link ist ein Partnerlink. Wenn Ihr hierüber etwas kauft oder bestellt, bekommen wir eine kleine Provision. Euch kostet das keinen Cent extra und wir können weiter neue Beiträge für euch schreiben. Danke für eure Unterstützung!

Markus Bingel hat lange in Polen, der Ukraine und Russland studiert und gearbeitet. Als Reisebuchautor zieht es ihn mehrmals im Jahr in die Länder des „Wild East“ – und noch immer ist er jedes Mal fasziniert von dieser Region. Als Co-Gründer des Blogs möchte er euch gerne die unbekannten, spannenden und immer wieder überraschenden Seiten Osteuropas vorstellen.

Andere interessante Artikel

Heilsberg (Lidzbark Warmiński) ist die historische Hauptstadt des Ermlands und reich an Sehenswürdigkeiten. In diesem Beitrag wollen euch die Stadt vorstellen.

Hat sich etwas an den Informationen geändert? Habt ihr Hinweise oder Fragen? Wir freuen uns auf euren Kommentar!

Diesen Beitrag Teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
0 0 votes
Artikelbewertung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Inhaltsverzeichnis

Für Echte Fans

Unser wöchentlicher Newsletter für echte Osteuropafans